Das inspire!Lab bietet nicht nur Platz für die Entfaltung von Ideen, sondern fördert auch die aktive und verantwortungsvolle Weiterentwicklung von Konzepten. Wir sehen Bildung als Schlüsselelement, um kreative und unternehmerische Fähigkeiten zu fördern. Um neue Denkweisen und Perspektiven zu schaffen, setzen wir innovative Methoden zur Wissensvermittlung ein. Eines davon ist das Planspiel „inspire! build your business“. Damit bauen wir unternehmerische Kompetenzen durch innovative, spielerische Art und Weise auf. Das Spiel simuliert den Weg von der Ideenfindung bis hin zur Umsetzung des Geschäftsmodells.

Es ist ein Spiel zum Anfassen – mit haptischen Elementen wie Spielbrett, Spielkarten, Spielfiguren und Würfel – kombiniert mit digitalen Elementen. Den Ausgangspunkt des Planspiels stellen reale Ideen von innovativen Start-ups aus Österreich dar und fließen als Mini Case Studies ein. Die unternehmerischen Praktiken werden selbst erlebt, da hinter
jede Geschäftsidee eine Person bzw. ein Team steht, die die Rolle des
Entrepreneurs oder des Investors übernimmt. Somit werden reale Geschäftsideen kritisch überprüft und weiterentwickelt. Eine Reflexion am Ende des Spiels verbindet Theorie und Praxis. Durch das Spiel werden theoretische Konzepte wie zum Beispiel Open Innovation, Lean Start-up oder Design Thinking schnell und
einfach angewendet.